Trailer

„Nicht irgendwann, sondern jetzt!“

Andreas Fröhlich – Ein Portrait.

Sprecher: Andreas Hutzel
Kamera: Till Kind
Text: Sascha Mink
Schnitt, Postproduktion: Katharina Spuida-Jabbouti
Aufnahmen Sprecher Hörsesselstudio: Sascha Vendt

ISBN: 978-3-9822165-3-9
DVD
Preis: 12,95 € inkl. MwSt.

 

Die Basale Stimulation hat uns so beeindruckt, dass wir mehr über den Mann erfahren wollten, der vor 40 Jahren den revolutionären Gedanken hatte, schwerstbehinderte Kinder zu fördern und ihnen mehr Teilhabe am Leben und am Lernen zu ermöglichen.
Die Idee: ein Portrait, einen Film über Prof. Dr. Andreas Fröhlich herauszubringen.
Warum dieser Film? Wir wollten und wollen darstellen, dass es Menschen wie Herrn Fröhlich braucht. Die hinschauen, berichten und in der Lage sind, Veränderungen auf den Weg zu bringen und diesen Veränderungsprozess über Jahrzehnte zu begleiten und dabei das Ziel nie aus den Augen verlieren!
Ein Dankeschön geht an Herrn Fröhlich, dass er sich auf dieses Filmprojekt eingelassen hat und mit uns diesen Weg gegangen ist.

Heike Knebel
Verlegerin

Unser herzlicher Dank für die Unterstützung an:

  • Internationaler Förderverein Basale Stimulation e.V.
  • Stiftung Leben pur
  • Berufsakademie Lüneburg